Therapie

Achtsamkeitstraining

In der Achtsamkeitsgruppe setzen sich die Rehabilitanden mit Wissen und Erfahrungen zur Unterscheidung von achtsamer und nicht-achtsamer Haltung („Autopilot-Modus“) auseinander. Durch gezielte Übungen wird außerdem die Möglichkeit geboten, für eine nicht bewertende und durch Akzeptanz gekennzeichnete Haltung sensibilisiert zu werden und Achtsamkeit für jeden Aspekt des Ausgenblickes zu üben.