Nachsorge

  • +49 209 380 33 -152

    Nachsorgebüro Orthopädie & Kardiologie

  • Mo. 09:00 bis 16:00 Uhr
    Di. 09:00 bis 14:00 Uhr
    Mi und Do. 09:00 bis 17:00 Uhr
    Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Parkallee 1 D-45891 Gelsenkirchen
  • nachsorge@medicos-AufSchalke.de

Möglichkeiten nach der Rehabilitation

Im Anschluss an die ambulante Rehabilitation unterstützt medicos.AufSchalke seine Patienten weiterhin darin, ihre Gesundheit langfristig zu erhalten.

Wir bieten den Patienten die Möglichkeit, an verschiedenen Nachsorgeprogrammen und Therapieangeboten teilzunehmen. Diese dienen der Vertiefung der erzielten Erfolge aus der vorangegangenen Rehabilitation. Abhängig vom Kostenträger fördern und stärken folgende Maßnahmen die Gesundheit:

  • Ambulante Folgeleistungen der gesetzlichen Rentenversicherung, z.B. IRENA, Einzelgymnastik, Krankengymnastik, gerätegestützte Krankengymnastik
  • Physiotherapeutische Anwendungen beim Team der medicos.PhysiotherapiePraxis
  • Training mit einer Rehasportverordnung des Hausarztes beim Rehasportverein "Gesund zur Form e.V."
  • Gesundheitsorientiertes, medizinisch und leistungsdiagnostisch begleitetes Training auf der medicos.Gesundheitsstraße®
  • Krankenkassengestützte Präventionskurse nach §20 SGB V
    (Hinweis: Bitte informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse, in welcher Form diese unsere Präventionskurse  unterstützt)

Nährer Informationen zu den Möglichkeiten der Reha-Nachsorge erhalten Sie beim Nachsorgebüro. Sie können sich direkt im medicos an die Mitarbeiterinnen des Nachsorgebüros wenden oder rufen diese an unter 0209  380 33 - 152/-324.