Präventionskurse

Präventionskurse

Die Anmeldung für die Kurse im 2. Quartal ist nun geschlossen, die Kurse sind angelaufen. Ab 2. Mai 2017 können Sie sich dann für unsere Kurse "Sommer Special" anmelden, mit denen wir gemeinsam mit Ihnen die Sommerpause überbrücken. Diese Kurse sind über die Krankenkassen nicht bezuschussungsfähig. Die Kursanmeldung für das 3. Quartal startet hier wieder ab 01. Juni 2017.

_________________________________

Die meisten Krankheiten entstehen im Laufe unseres Lebens durch unausgewogene Essgewohnheiten oder Mangel an Bewegung. Werden Sie aktiv und beugen Sie vor!

In Zusammenarbeit mit Ihrer Krankenkasse bietet Ihnen medicos.AufSchalke die Möglichkeit, Ihre Gesundheit durch richtige Ernährung, Bewegung und Entspannung zu erhalten. 

Der Gesetzgeber und Ihre Krankenkasse unterstützen Sie bei Ihrem persönlichen Präventionsprogramm. Die Bezuschussung der Präventionskurse ist klar definiert und nur möglich, wenn:

  • der Kurs primärpräventive Ziele verfolgt
  • die Kursleiter spezielle fachliche Qualifikationen nachweisen können (Physiotherapeut, Sporttherapeut, Krankengymnast bzw. spezielle Fortbildungszertifikate)
  • die Kurse nach einem standardisierten Programm ablaufen
  • ein Trainer-Handbuch mit genauen Stundenbeschreibungen vorliegt.

Das Trainings- und Gesundheitsmanagement von medicos.AufSchalke erfüllt alle diese gesetzlichen Anforderungen, die für eine Bezuschussung durch die Gesetzlichen Krankenkassen erforderlich sind. Als Gesundheits- und Rehabilitationszentrum verfügen wir über die dafür notwendigen Kompetenzen und Erfahrungen.

Bitte informieren Sie sich, in welcher Form Ihre Krankenkasse unsere Präventionskurse unterstützt