Qualitätszerfikate

Schalke 04

medicos.AufSchalke ist offizieller Gesundheits- und Fitnesspartner des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.

medicos.AufSchalke unterstützt mit Sporttherapie und Diagnostik

Huntelaar, Fährmann, Höwedes, Farfan, Höger, Meyer, Santana, Aogo, Draxler – dies sind nur einige der Königsblauen, die bei medicos therapiert und erfolgreich in das Mannschaftstraning zurückgeführt wurden. Über die Jahre hat sich der Gesundheitspartner des FC Schalke 04 zu einer weiteren wichtigen Säule des Bundesligisten in der Rehabilitation verletzter Spieler entwickelt. Ein erfahrenes Team aus Ärzten, Sportwissenschaftlern, Osteopathen, Sport- und Physiotherapeuten betreut die Spieler engmaschig und interdisziplinär. D.h., es wird bei Bedarf Fachpersonal aus verschiedenen Disziplinen dazugezogen, sich mit dem Operateur und behandelnden Arzt des Spielers ausgetauscht. Nur so erhält medicos wirklich ein ganzheitliches Bild über den Heilungsverlauf und die aktuelle Leistungsfähigkeit der Spieler. Dabei sind kurze Reaktionszeiten sehr wichtig, um die Therapie individuell zu gestalten und dem optimalen Heilungsprozess zu erlangen.

Ein wichtiger Aspekt ist für medicos auch die nachhaltige Leistungsentwicklung des Nachwuchskaders – der Knappenschmiede von Schalke 04. Deshalb unterstützt medicos  verschiedene Förderprogramme für den Nachwuchs, wie:

  • das Knappenfördertraining und das Knappen Camp des FC Schalke 04 mit der Leistungsdiagnostik im Bereich Sprung und Koordination und
  • die sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen für die U12 bis U23, die zweimal jährlich bei medicos durchgeführt werden. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Überprüfung des altersspezifischen Gesundheitszustandes.

Insgesamt werden bei medicos.AufSchalke ganze 8 Mannschaften mit rund 180 Spielern nach Maßgabe der DFL (Deutsche Fußball Liga) untersucht und teilweise auch leistungsdiagnostisch betreut.