Das Leben mit Herzschwäche

Informationsveranstaltung
Das schwache Herz: Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz

Die Deutsche Herzstiftung veranstaltet in diesem  November eine bundesweite Kampagne zum Thema „Das schwache Herz“. Die Erkrankungshäufigkeit der Herzinsuffizienz ist seit Jahren steigend. Es ist wichtig, dass möglichst viele Menschen ihr persönliches Risiko für eine Herz-Kreislauferkrankung kennen und wissen, wie man diesem entgegenwirken kann.

Daher laden wir Sie zusammen mit Ihren Freunden, Bekannten und weiteren interessierten Zuhörern herzlich ein am Mittwoch, 15. November 2017, Gast unserer Vortragsreihe Das Leben mit Herzschwäche zu sein.

Folgende Themen haben wir für Sie vorbereitet:

  • Behandlung der Herzschwäche, was gibt es Neues?
    Dr. med. Helena Philips, Oberärztin Kardiologie / medicos.AufSchalke
  • Der Herzpatient auf Reisen
    Dr. med. Mani Farazandeh, Oberarzt für Kardiologie und Angiologie  / Marienhospital Gelsenkirchen
  • Sport bei Herzschwäche – gefährlich oder lebensrettend?
    Ulrich Schüler, Diplom Sportwissenschaftler / medicos.AufSchalke

Die Veranstaltung findet in unserem Seminarraum in der ersten Etage statt. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • 15. November 2017Mittwoch 16:30 - 18:30 Uhr
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KGParkallee 1, 45891 Gelsenkirchen
Die Veranstaltung ist kostenfrei! Eine Anmeldung dazu ist nicht notwendig.