Über medicos.AufSchalke

Zentren für ambulante Rehabilitation bundesweit

medicos.AufSchalke ist ein Unternehmen der ZAR Nanz medico GmbH & Co. KG, dem deutschlandweit größten Anbieter ganztägig ambulanter Rehabilitation. Die Unternehmensgruppe vereint zahlreiche ambulante Rehabilitationszentren im gesamten Bundesgebiet unter ihrer Trägerschaft.

Mit innovativen Konzepten decken die einzelnen Zentren ambulante Rehabilitation in einem breit gefächerten Spektrum ab, das von der Orthopädie über die Psychosomatik, die Onkologie bis hin zur Kardiologie und Neurologie reicht.

Die ZAR Zentren für ambulante Rehabilitation bundesweit

Die ersten beiden ambulanten Tageskliniken der ZAR Nanz medico wurden 1996 im Rahmen eines Modellprojektes in Stuttgart und Berlin gegründet – damals die ersten ambulanten Reha-Zentren in ganz Deutschland überhaupt. Die ZAR Zentren für ambulante Rehabilitation wurden zum Erfolgsmodell: Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland ambulante Reha-Zentren, die alle Zulassungskriterien der Sozialversicherungsträger erfüllen.

Ganztägig ambulante Rehabilitation bedeutet seither:
Patienten können nach einer Operation aber auch bei akuten oder chronischen Erkrankung in der Nähe ihres Wohnortes zur Wiederherstellung ihrer Gesundheit behandelt und therapiert werden. Unter ärztlicher Leitung erhalten sie ein komplettes und hochwertiges Therapieangebot unter einem Dach in enger Zusammenarbeit mit den vorbehandelnden Klinik- oder niedergelassenen Ärzten.